Yalda Afsah

* 1983 in Berlin

STUDIUM

2008–2013
Universität der Künste Berlin (UdK)
2011–2012
Auslandsaufenthalt am California Institute of the Arts (CalArts), Los Angeles
2006–2008
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

STIPENDIEN/ FÖRDERUNGEN/Preise
2017
Arbeitsstipendium für Bildende Kunst, Berliner Senat
2015
“BOY”, Kurzsüchtig, Leipzig, Jury- und Publikumspreis
2014
Künstlerinnenförderung Film/Video des Berliner Senats
Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT
2013
Elsa-Neumann-Stipendien des Landes Berlin (NaFöG)
Projektförderung der Kommission für künstlerische und wissenschaftliche Vorhaben (KKWV), UdK, Berlin
2011–2012
Stipendienaufenthalt am California Institute of the Arts (CalArts), Los Angeles
2010–2013
Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

AUSSTELLUNGEN/ FILMVORFÜHRUNGEN (Auswahl)
2017
„Bacha Posh“, SINOPALE/ Transposition / Aktarım
International Sinop Biennial, Turkey
“BOY” Tampere Kurzfilmfestival, internationaler Wettbewerb, Finnland
2016
Finalistin des Karl Schmidt-Rottluff Stipendium, Open House, Kühlhaus, Berlin
“BOY”, Filmkunsttage Sachsen-Anhalt
Kurzsuechtig, Leipzig
Kunstverein Tiergarten / Galerie Nord, Berlin
Salon Sophie Charlotte, Berlin
Neissefilmfestival
Heinrich Böll, Magdeburg und Dessau
3001 Kino, Hamburg
Deutsche Kinemathek /Schulkinowoche, Berlin
2015
“BOY”, Dok Leipzig deutscher Wettbewerb
Arsenal, Berlin
2014
"Gold, Steam, Tar & Feather" Ausstellung in der Brotfabrik Berlin
Goldrauschausstellung "Helium" im Flutgraben, Berlin
2012
Filmvorführung von „Kabatas" im REDCAT Theater, Los Angeles
2011
Filmvorführung von „Lolette" in der Volksbühne Berlin
2010
Präsentation von „Insomnie" während der Langen Nacht des experimentellen Musiktheaters, interdisziplinäres Projekt der UdK und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
2010
„Turmbau“, Projekt der Freien Klasse der UdK im Gängeviertel, Hamburg
2009
Präsentation von „Rückansicht" in der Ausstellung „Artcastle", Papierfabrik, Leipzig

2008
Präsentation von „Rückansicht" in der Ausstellung „Paarbildung“, Noch Besser Leben, Leipzig
2007
Präsentation von „Dogane Identität" in der Ausstellung „Zwischenstopp", Caleidospheres e.V., Jena
2007
„Schlafwandel", Installations-Projekt in der Ausstellung „100 Jahre Volkspark“, Volkspark, Halle